Anmeldung der Kann-Kinder 2019 in der Gemeinde Lilienthal

Nach § 64 Abs. 1 Satz 2 des Niedersächsischen Schulgesetzes können auf Antrag der Erziehungsberechtigten Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind (d.h. Kinder die nach dem 30.09.2019 und vor dem 31.12.2019 das sechste Lebensjahr vollenden werden), in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind. Diese Kinder werden dann mit der Aufnahme schulpflichtig.

Grundschule Worphausen (Telefon: 04792-656)

      Donnerstag,  07.02.2019 von 11:00 bis 12:00 Uhr.

      Nach telefonischer Anmeldung zwecks Terminvergabe. Bitte das Gesundheitsscheckheft U8/U9)

      und  die Geburtsurkunde mitbringen.

 

Anmeldung der schulpflichtigen Kinder 2020 in der Gemeinde Lilienthal

Anmeldung der schulpflichtigen Kinder 2020 in der Gemeinde Lilienthal

 

Nach § 64 Abs. 1 des Niedersächsischen Schulgesetzes werden zum Schuljahr 2020/21 alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 01.10.2013 bis 30.09.2014 geboren wurden.

Im Rahmen der Schulanmeldung stellt die Grundschule u.a. bei den Kindern, die im letzten Jahr vor der Einschulung keine Kindertagesstätte besuchen, die eine Kindertagesstätte besuchen werden dort alltagsintegriert gefördert.

 

Die Eltern werden von den Schulen schriftlich zu einem Termin eingeladen. Sollte Ihr Kind zu dem oben genannten Zeitpunkt schulpflichtig werden und Sie keinen Termin erhalten haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei der für Sie zuständigen Schule.

 

Grundschule Worphausen

Montag, 01.04.2019 von 9:00 bis 11:00 Uhr

Dienstag, 02.04.2019 von 9:00 bis 11:00 Uhr

Mittwoch, 03.04.2019 von 9:00 bis 11:00 Uhr

Freitag, 05.04.2019 von 9:00 bis 11.00 Uhr

 

Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde zur Anmeldung mit. Mit Kind, wenn nicht im Kindergarten, sonst

ohne Kind.

Grundschule Worphausen wird offene Ganztagsschule

Ab dem 01.08.2013 ist die Grundschule Worphausen eine offene Ganztagsschule. Die Schüler können zwischen verschiedenen attraktiven Angeboten am Montag, Dienstag,  Mittwoch und Donnerstag wählen. Im Rahmen der Ganztagsbetreuung werden sie dann bis 15:30 Uhr an diesen Tagen in der Schule betreut werden.